Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag   9 - 18 Uhr
Samstag                    9 - 16 Uhr
Sonntag                     10 bis 16 Uhr

 

Unser Service für Sie:

Frischegarantie

Die gute Qualität und die absolute Frische der Blumen ist für uns Basis des Erfolgs. Wir beziehen deshalb die Blumen direkt von den Erzeugern oder über unsere Importeure. Somit wird die Zeitspanne vom Blumenzüchter bis zu uns sehr gering gehalten. Damit werden sonst übliche Zwischenstationen und Lagerzeiten komplett vermieden.

Unsere handgebundenen Sträusse werden den Empfänger erfreuen. Natürlich werden sich die Blumen in dieser Zeit verändern. Knospen werden sich langsam öffnen, abgeblühte Blüten werden sich schließen. Tulpen wachsen in der Vase sehr stark und öffnen ihre Blütenblätter weit. Diese Veränderungen sind natürlich - geniessen Sie diesen Prozeß, den Ihnen nur natürliche Blumen bieten können. 



        
 





 

 

 



Flowerlabel

Als Floristen sind wir täglich mit Fragen des Schutzes der Umwelt konfrontiert. Bewußt beziehen wir ausschließlich Blumen aus Betrieben, die dem Flowerlabel-Programm zugehören. Das Flowerlabel ist aber nicht nur ein Ökolabel, es ist auch ein Soziallabel. Farmen und Anbaubetrieben, die mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet werden, verpflichten sich zu

 

  • Gewerkschaftsfreiheit
  • Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit
  • Festverträgen und überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Verantwortlichem Umgang mit natürlichen Ressourcen
  • Verbot hochgiftiger Pflanzenschutzmittel.
  • Die Einhaltung dieser sozialen und ökologischen Qualitätsstandards wird regelmäßig überprüft.

 

Das Flowerlabel-Programm (FLP) ist eine Intiative, die gemeinsam von der Menschenrechtsorganisation FIAN (FoodFirst Informations-& Aktions-Netzwerk), der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), dem evangelischen Hilfswerk Brot für die Welt, dem Kinderhilfswerk terre des hommes, dem Blumengroß- und Importhandelsverband (BGI) und dem Fachverband Deutscher Floristen (FDF) gegründet wurde.

 

Mit dem FLP versuchen wir aktiv, den weltweiten Handel, in den wir täglich eingebunden sind, gerecht zu gestalten und auf den notwendigen Schutz unserer natürlichen Ressourcen aufmerksam zu machen.